Fliesenfugensanierung

Fliesenfugensanierung von Ragginger in Salzburg

Unser Fliesenleger-Meisterbetrieb Ragginger in Salzburg ist Ihr langjährig erfahrener Experte für die Sanierung von Fliesenfugen. Wir gehen bei unseren Arbeiten stets sorgfältig und professionell vor.

Fliesenfugen sanieren

Im Laufe der Zeit werden Silikon- und Fliesenfugen verschmutzt und beschädigt, denn in den Nassbereichen fühlen sich Bakterien, Algen und Schimmel besonders wohl. Wenn das Reinigen nicht mehr hilft, ist es Zeit für eine Fliesenfugensanierung. Eine professionelle Neuverfugung trägt nicht nur zu verbesserter Optik, sondern auch zur Hygiene in Ihrem Badezimmer bei.

Kontaktieren Sie uns

Neuverfugen von Fliesen

Wir übernehmen gerne die Erneuerung Ihrer Fliesenfugen. Unsere Spezialisten entfernen das alte Silikon bzw. Fliesenfugenmaterial und reinigen die Fugen. Zur Neuverfugung verwenden wir qualitativ hochwertiges Material in der von Ihnen gewünschten Farbe. Nach dem Glätten und Reinigen wird Ihr Badezimmer wieder wie neu strahlen.

Für Ihre Fragen oder eine Terminvereinbarung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Sanierung von Fliesenfugen – Ihr Meisterbetrieb Ragginger in Salzburg

Jetzt unverbindlich anfragen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.